Unser romantisches Fincahotel im Herzen der Insel

Das typisch mallorquinische Herrenhaus wurde 1750 erbaut und ist bekannt für seine Jahrhunderte lange Winzertradition, mit einer der ältesten Bodegas (Weinkeller) Mallorcas. Im Jahre 2000 wurde das ehemalige Weingut mit viel Liebe in ein kleines Landhotel mit Charme umgewandelt. Schon beim Betreten des Fincahotel umfängt Sie das besondere Flair dieses geschichtsträchtigen Gebäudes. Der großzügige Haupteingang, traditionelle Mosaikböden aus Kieselsteinen oder die im Original erhaltene Familienkapelle im Salon sind Zeugen spanischer Landhaustradition. Viele Details spiegeln das Leben aus längst vergangenen Zeiten wider.

Unsere Apartments

Zwei Suiten und vier geräumige Apartments gruppieren sich rund um einen grossen verwunschenen Palmengarten mit schattigen Plätzen, mediterranem Baumbestand, typischen Pflanzen und einem erfrischenden Swimming-Pool. Die familienfreundlichen Ferienwohnungen sind geschmackvoll im mallorquinischen Stil eingerichtet, bieten allen Komfort und haben eigene Terrassen mit Blick in den romantischen Garten des Landhotels.

Unser besonderes Ambiente

Suchen Sie das authentische Mallorca ? Dann wählen Sie unsere Finca für Ihren Aktiv-, Relax-, oder Familienurlaub fernab des Massentourismus. Entdecken Sie das unverfälschte Landesinnere von Mallorca beim Wandern und Radfahren, oder verbringen Sie romantische Flitterwochen in der Finca Raims.

In unserem sehr persönlich geführten Hotel genießen Sie eine besondere Kombination aus individuellen Fincaferien mit Verpflegung und freundlichem Hotelservice in ruhiger und entspannter Atmosphäre. In nur wenigen Minuten erreichen Sie zu Fuss den Dorfplatz von Algaida mit Cafes, Restaurants und Geschäften. Unternehmen Sie jetzt einen virtuellen Rundgang durch unser Fincahotel  und schauen sich einen Beitrag der WDR Sendung „Wunderschön“ über die Finca Raims an.

„Die Finca Raims ist eine echte Oase der Ruhe, Entspannung und Erholung. Kaum ist man angekommen und hat das alte Hoftor hinter sich geschlossen, taucht man in eine andere Welt ein und schaltet unmittelbar in den „Entschleunigungsmodus“ um. Fast begibt man sich – nahezu unbemerkt – auf eine kleine Zeitreise. Es ist tatsächlich immer ein bisschen wie ankommen und sich sofort zu Hause fühlen. Ein Traum, absolut empfehlenswert!“   Foretverte, Genf 

 

PS: und diejenigen, die ein Feriendomizil ganz für sich alleine bevorzugen, werden sich in unserem aussergewöhnlichen Ferienhaus Casa Escala in Artá im Osten der Insel genauso wohl fühlen wie in der Finca Raims.