Aktivitäten: es gibt viel zu entdecken

Durch seine zentrale Lage bietet sich Algaida für Aktivitäten jeglicher Art an:

  • Radfahren und Wandern in der näheren Umgebung
  • Golfen (Golfplätze Son Antem und Son Gual in unmittelbarer Nähe)
  • Sonnenbaden und schwimmen an den nahegelegenen Ständen Cala Pi und Es Trenc
  • Inselerkundungen per Mietwagen
  • Die nur 20 km entfernte Hauptstadt Palma de Mallorca erleben!

Aktivitäten rund um Algaida – kulturelle Ziele

  • Puig de Randa, 524m, mit seinen drei bedeutenden Klosteranlagen: Santuario de Gracia, Santuario de Sant Honorat, Ermita Nuestra Señora de la cura. Traumhafter Rundblick über die gesamte Insel!
  • Vidrierias Gordiola: Glasbläserei mit Produktionsbesichtigung
  • Es Calderes, San Juan: Besichtigung eines typischen mallorquinischen Landgutes
  • Archäologisches Museum Son Fornés in Montuïri: www.sonfornes.mallorca.museum
  • Viehmarkt in Sineu
  • Wochenmärkte in Algaida, Llucmajor, Santa Maria und Santanyi
  • Ermita de Bonany, oberhalb von Petra mit Blick über den Pla de Mallorca
  • Botanicactus, botanischer Garten
  • Besuch der Insel Cabrera, geschützter Nationalpark Maritimo-Terrestre
  • Weingüter in Algaida ( Ca´n Majoral ), Santa Maria ( Jaume Puntiro ) und Porreres ( Jaume Mesquida )
  • Besichtigung der nahen Inselhauptstadt Palma
  • Die Gärten von Raixa: www.raixa.org

Mehr Informationen zu Algaida und Zielen in der Umgebung:  www.visitalgaida.com